WEINWURMS PRESSE

Download
04-02-09 Casca- Die exklusiven Weine der Blumengöttin beim Floristen! Flaschenfotos und Folder unter Downloads verfügbar. mehr Info
26-11-08 Die Weinpur Redakteure wählten Ihre Weine des Jahres.  mehr Info
01-07-08

Auch im SALON 08, Österreichs härtestem Wettbewerb, ist die "NEW GENERATION" wieder vertreten, zum 2. Mal seit 3 Jahren. Im Salon-Buch findet man auch eine treffliche Charakteristik: «Und wie sieht sie aus, die neue DAC-Generation? Feinwürzig mit zarter Apfelfrucht und Kräuternoten, komplex und mineralisch, einfach sehr sortentypisch.»

 mehr Info
27-03-08 Vor vier Jahren haben wir uns entschlossen, Roten Muskateller neu zu planzen. Diese Sorte gilt als eine der ältesten Rebsorten überhaupt und hat in den letzten Jahren ein bemerkenswertes Comeback geschafft. « mehr Info
12-07-07 Erstmalige Aufnahme in den VINARIA-Weinguide 2007: »Das Weingut Georg Weinwurm zählt zu den empfehlenswerten Weinbaubetrieben Österreichs.« mehr Info
08-07-07 Die Fachzeitschrift VINUM schreibt zum Weinviertel DAC 2006:
» Da ist kein Wurm drin...« mehr Info
02-07-07 Georg Weinwurm holt sich bei der Poysdorfer Weinparade den Weinchampion 2007 sowie 11 Goldmedaillen! mehr Info
01-07-07 Das deutsche Food-Magazin DER FEINSCHMECKER prämiert den Weinviertel DAC Ried Schilling 2006. mehr Info
08-02-07 R. Knoll von der Fachzeitschrift VINUM schreibt zum Weinviertel DAC 2005:
» Georg Weinwurm ist ein Talent, das mich vom Hocker haut - auf dem Teppich bleiben nur die Preise.« mehr Info
12-01-07 Superlative mit 90 und 92 Punkten bei der International Wine Challenge in Chicago. mehr Info
07-07-06 Die NÖN schreibt zu 2x Salon und 1x Salon-Gold in 2006: « Der Renner des Jahres - Dobermannsdorfer Winzer holt sich derzeit eine Auszeichnung nach der anderen mehr Info
20-10-05 Die Fachzeitschrift VINARIA meint: » Die Weine von Georg Weinwurm
sind jedenfalls eine Reise in diese kaum bekannte Gegend wert. «
 mehr Info
08-07-05 Die Fachzeitschrift WEINWELT schreibt zum Weinviertel DAC 2003:
» In diesem Wein ist alles andere als der Wurm drin... « mehr Info